Der Hausbau — eine fast unendliche Geschichte

Wer ein Haus baut, der kann später darüber eine Geschichte erzählen, die fast unendlich ist. Denn nur in den sel­tensten Fällen ver­läuft ein Haus­bau vom Grund­stück­skauf über die Pla­nung bis hin zum schlüs­selfer­ti­gen Bau rei­bungs­los ab. Das alles kommt Ihnen bekan­nt vor? Dann haben Sie es entwed­er zum Glück schon hin­ter sich, Sie sind ger­ade mit­ten im Haus­bau oder jemand hat Ihnen von seinen eige­nen Erfahrun­gen erzählt. Aber eventuelle Schwierigkeit­en ander­er sollen Sie nicht von Ihrem ganz per­sön­lichen Haus­bau abschreck­en, son­dern Ihnen die Fall­stricke aufzeigen, in denen sich schon so manch­er Häusle­bauer ver­fan­gen hat. In der besseren Sit­u­a­tion ist der Heimw­erk­er, der nur ren­ovieren und nicht beim Fun­da­ment anfan­gen muss. Die Fir­ma Schreinerar­tikel bietet guten Ser­vice von umfan­gre­ichen Pro­duk­ten, die für Ren­ovierun­gen bestens geeignet sind.

Planung ist das halbe Haus

Wenn Sie ein Haus bauen, müssen Sie sich nicht nur um die unver­mei­dliche Finanzierung samt Fördergeldern küm­mern, son­dern Sie brauchen erst mal Genehmi­gun­gen. Bere­its erschlossenes Bauland mit Bau­genehmi­gung ist der ide­ale Weg, schnell zum eige­nen Heim zu kom­men. Hat der Architekt den Plan erstellt und wurde dieser samt Sta­tik abge­seg­net, dann geht es los. Sie bauen mit zuver­läs­si­gen Fir­men und brin­gen möglichst viel Eigen­leis­tung ein, um Kosten zu min­imieren. Ger­ade beim Innenaus­bau kön­nen Sie auf diese Art eine ganze Menge Geld sparen.

Haus planen
Pla­nen ist das halbe Haus

Fliesen und Vinylböden selbst verlegen

Wenn Sie ein guter Heimw­erk­er sind, kön­nen Sie selb­st ver­putzen, stre­ichen und tapezieren. Ins­beson­dere das Ver­legen von Fliesen kann sehr ins Geld gehen, so dass Sie hier mit etwas Geschick gle­ich ein paar Tausend Euro sparen kön­nen. Wenn Sie auch das Lam­i­nat und die Vinyl­bö­den selb­st ver­legen, sparen Sie weit­eres Geld. Allerd­ings lässt der Laie von zwei Din­gen beim Haus­bau grund­sät­zlich die Fin­ger: Alles, was mit Wass­er und Strom zu tun hat, macht aus sicher­heits- und ver­sicherung­stech­nis­chen Grün­den der zuständi­ge Meis­ter. Irgend­wann ist es dann so weit und Sie kön­nen einziehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.